Termine aus dem Themenbereich „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“

Klimaschutz sozial gestalten!

Di, 22.2.2022 19-21 Uhr
Bereich (Auswahl)
Gesellschaftlicher Zusammenhalt
1. Untertitel / Kurzbeschreibung
Vortrag & Podiumsdiskussion
Über die Veranstaltung
Der Schutz des Klimas ist die zentrale Herausforderung unserer Zeit. Doch es ist bei weitem nicht die Einzige.Vor der Herausforderung, die Zukunft nachhaltig zu gestalten, müssen auch soziale Fragen neu verhandelt werden. Klimaschutz muss Menschen mit geringem Einkommen mitdenken und einbeziehen, zumal sie oft einen deutlich kleineren CO2-Fußabdruck haben als
Haushalte mit mehr Geld.
Wird die soziale Komponente der Nachhaltigkeit bereits genug bedacht? Welche Rolle spielen Ungleichheiten in der Nachbarschaft, im Viertel oder in der Stadt? Diesen Fragen bietet ein Abend mit Vortrag und Podiumsdiskussion
in der Bezirksbibliothek Rheinhausen Raum.

In seinem Impulsvortrag geht Prof. Matthias Grundmann kritisch der Frage nach, wie Nachhaltigkeit gemeinsam und sozial gelebt werden kann. Wie wird
die ökologische Transformation in der Region Duisburg/Niederrhein sozial gestaltet? Darüber kommen Expert*innen aus der Region im Anschluss ins Gespräch.

Vortrag:

Prof. Dr. Matthias Grundmann, Institut für Soziologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Podiumsdiskussion:

Karl-Heinz Frings, Leiter der Stabsstelle Klimaschutz der Stadt Duisburg

Prof. Dr. Matthias Grundmann, Institut für Soziologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Ina Küpperbusch, Grafschafter Diakonie
Kooperation
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Neuen Evangelischen Forum, Kirchenkreis Moers, der Stadt Duisburg – Stadtbibliothek Duisburg und dem Evangelischen Laboratorium.
Weiteres (ggf. mit Angaben zur Technik)
Wir nutzen die Zoom-Software, die Übertragung findet über ein deutsches Data-Center statt.

Anmeldung:
per Mail an das Neue Evangelische Forum Moers: neuesevforum@kirche-moers.de

Veranstaltungsort:
Bezirksbibliothek Rheinhausen
Händelstraße 6
47226 Duisburg

Informationen zu den geltenenden Corona-Schutzmaßnahmen erhalten Sie unter:
www.stadtbibliothek-duisburg.de
Ansprechpartner:in
Till Kiehne, Studienleiter till.kiehne@akademie.ekir.de
Themenbereich:
Gesellschaftlicher Zusammenhalt

https://www.kirche-gesellschaft-zusammenhalt.de/

Tel.: 0228 479898-58
Mobil: 0151 26518394

Tagungsbüro:
Anna Veerahoo
anna.veerahoo@akademie.ekir.de
Tel.: 0228 479898-50
Kosten
Die Teilnahme ist für Sie gebührenfrei. Wir freuen uns über ihre verbindliche Anmeldung.
Veranstaltungsort
Online
00000 Internet
Hinweise (Förderung, Programm o.ä.)
Gefördert durch die Bundeszentrale für politische Bildung.