Mediathek der Evangelischen Akademie im Rheinland

Publikationen

Zu einigen ausgewählten Veranstaltungen ihrer Themengebiete veröffentlicht die Evangelische Akademie im Rheinland Tagungsdokumentationen im Print-Format.
In dieser Rubrik sind die Veröffentlichungen aus dem Themenbereich „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ zusammengestellt.

Das Bild zeigt das Titelcover der Tagungsdokumentation
Titelcover der Tagungsdokumentation „Teilhabe und Teilnahme“

Teilhabe und Teilnahme
Zukunftspotenziale der Genossenschaftsidee
Beiträge vom Evangelischen Raiffeisenkongress, 18./19. Juni 2018 in Bonn
epd-Dokumentation Nr. 47/2018 (20. November 2018), Hg.: Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik gGmbH (GEP)
Frankfurt a.M., 90 Seiten, Klebebindung, 2018
ISBN 978-3-937621-56-2, 6.90 EURO

Eine Kooperationsveranstaltung der Evangelischen Akademie im Rheinland zusammen mit dem Sozialwissenschaftlichen Institut der Evangelischen Kirche in Deutschland (SI-EKD) , der Stiftung Sozialer Protestantismus und dem Seminar für Genossenschaftswesen der Universität zu Köln .

Der Evangelische Raiffeisenkongress „Teilhabe und Teilnahme. Zukunftspotenziale der Genossenschaftsidee“ erinnerte an den 200. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen und nahm gleichzeitig die Zukunftspotenziale des Genossenschaftswesens in den Blick. Neben der Videodokumentation der Beiträge ist aus den Referaten dieses Kongresses eine epd-Dokumentation entstanden. Die Publikation enthält zwölf Beiträge ausgewiesener Experten des Themas, u. a. von dem evangelischen Sozialethiker Professor Dr. Traugott Jähnichen , von Professor Dr. Gerhard Wegner , Direktor des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Evangelischen Kirche in Deutschland (SI-EKD), und von dem Genossenschaftswissenschaftler Professor Dr. Frank Schulz-Nieswandt .

Sonderdruck mit 20 Fotos und Cartoons vom Kongress.

Bestellung über die Akademie (zzgl. Porto/Büchersendung):
info[at]akademie.ekir.de

Videobeiträge auf dem YouTube-Kanal eair-diskurse

Auf dem You-Tube-Kanal eair-diskurse veröffentlicht die Evangelische Akademie im Rheinland Tagungsmitschnitte, Interviews, Impressionen aus Veranstaltungen und die „Akademiegespräche“. Die „Akademiegespräche“ sind ein eigenständiges Online-Format der Akademie neben den Veranstaltungen vor Ort. Sie setzen die klassische Diskurs-Form der Akademiearbeit im Netz fort und laden dort zum Austausch ein.

In dieser Rubrik sind die Videobeiträge aus dem Themenbereich „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ zusammengestellt.

Franz Müntefering & Fiona Paulus: Spielt die Generationsfrage eine Rolle?

Prof. Gerhard Bäcker: Steuert die Rente auf einen Generationenkonflikt zu?

Familien in Armut - Lesung & Diskussion

Staatssekretärin Andrea Milz: Bürgerliches Engagement bleibt wichtig

Das Dorf neu entdecken

HHU - Welche Bürger_innen braucht die Demokratie?

Carolin Hillenbrand: Religion als Kitt und Keil

Chancen des digitalen Ehrenamts

Die soziale Frage in der Krise!? 200 Jahre Friedrich Engels

Samuel Coppes: Gemeinschaft erproben

Prof. Christoph Butterwegge: Die zerrissene Republik

Dr. Katrin Juschka: Verschwörungsmythen zu Corona-Zeiten

Beherzt gegen Hass! Online-Podiumsdiskussion

Prof. Gerhard Bäcker: „Der Sozialstaat muss Verlässlichkeit herstellen.“

Prof. Gerhard Bäcker: „Der Sozialstaat muss Verlässlichkeit herstellen.“

Sie sind jung und haben eine Vision: So war das Z2X19-Festival

Teilhabe in Zeiten von Corona: Wir können es uns nicht leisten, einzelne Kinder zu verlieren!

Welche Orientierung kann die Sozialethik heute bieten?

Gesellschaft geht nur miteinander - Rückblick auf das Z2X-Summit 2019

Studienleiter Till Kiehne (vorm. Christofzik): Den sozialen Wandel gemeinsam gestalten.

Reinhard Wiesemann: Welche Chance haben gesellschaftsweite solidarische Bewegungen heute?

Ali Can: Welche Chancen haben gesellschaftsweite solidarische Bewegungen heute?

Landespfarrer Christoph Nötzel: Gemeinde gemeinsam gestalten

Prof. Dr. Gerhard Wegner: Kirchenreform und Genossenschaftsidee

Prof. Dr. Traugott Jähnichen: Raiffeisens sperrige Sozialethik

Prof. Schulz-Nieswandt: Gemeinde als Genossenschaft