Hoffnung gestalten

Hoffnung gibt uns Kraft, auf ein Ziel zuzustreben oder die Stärke, auch schwierige Situationen zu bestehen. Geschichten, die von solcher Hoffnung erzählen, und die geteilte Vision für eine bessere Zukunft können gemeinsamem Handeln eine Zielrichtung geben. Damit Hoffnung auf Veränderung wirksam werden kann, muss sie gestaltet und in Handlungen übersetzt werden.

Der Themenbereich „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ setzt sich mit aktuellen Hoffnungsgeschichten auseinander. Wo finden wir Hoffnung in einer Zeit, die von sozialen Verwerfungen geprägt ist? Wie können wir digital und analog von dieser Hoffnung sprechen? In verschiedenen Formaten diskutiert der Themenbereich den Begriff der Hoffnung und bietet Raum für hoffnungsvolle Visionen der Zukunft, die Orientierung geben und zur Diskussion anregen sollen. Beiträge zu diesem Thema finden Sie in dieser Rubrik.

Hoffnung und Transformation

Theologische Spotlights auf Kirche im digitalen Wandel

In der Bewegung rund um #digitaleKirche steckt eine große Kraft, davon ist Pfarrerin Stefanie Hoffmann überzeugt. In ihrem Vortrag nimmt die Oberkirchenrätin von der Stabsstelle ...

Weiterlesen

Worauf ich hoffe

Pressemitteilung der Evangelischen Akademie im Rheinland

Neuer Akademie-Blog mit Gedanken von Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik und Kirche   (Bonn, 5.10.2020) Zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober ist der neue Blog ...

Weiterlesen

Worauf hoffen? Ein Blog

Worauf hoffen?

Von Oktober bis zum Jahresende 2020 haben Menschen aus unterschiedlichen christlichen Kontexten in Beiträgen für die Evangelische Akademie im Rheinland beschrieben, welche Bedeutung Hoffnung für ...

Weiterlesen